Adventsmarkt

 

Fruchtiger Adventsmarkt 2019 in Hiddesen

Erdbeerförmige Buden werden am 7.+ 8. Dezember den Hiddeser Adventsmarkt schmücken.

Die BesucherInnen erwartet von 14-20 Uhr ein buntes Programm für alle Altersstufen, das das Adventsmarktteam aus Heimatverein, Werbegemeinschaft und Kirche organisiert hat.

Stockbrotbacken in der Jurte mit den Pfadfindern ist den ganzen Samstag, Keksebacken am Sonntag von 14-16 Uhr möglich; Anmeldung ab sofort bei Bäckerei Ingwersen.

Die Kindereisenbahn fährt an beiden Tagen.

Samstag um 15.30 Uhr findet ein ‚Buntes Konzert‘ in der Reformierten Kirche statt.

Sonntag wird ab 16.30 Uhr mit Bläserbegleitung vor der Kirche gesungen, bis der Nikolaus kommt und seine Stutenengel verteilt.

Kreative und kulinarische Buden laden zum Gucken, Kaufen und Genießen ein.

Mit dabei sind unter anderen auch der VfL, die Hiddeser Kitas, der Blindenverein und der Freundeskreis Gefängnisseelsorge.

Der Adventsmarkt wird gemeinsam organisiert von Heimatverein Hiddesen, Ev.-ref. Kirchengemeinde Hiddesen und Werbegemeinschaft Hiddesen